Moin, moin in der Mühle!

Liebe Gäste,

manche nennen uns ein Ausflugsziel, andere einen Ort des Genießens, aber die meisten Menschen, die uns besuchen, empfinden die Mühle einfach als ein Stück Heimat. Hier oben im Norden Hamburgs, wo das Alstertal beginnt und im Grunde genau zwischen Duvenstedter Brook und Wohldorf-Ohlstedt,
in romantischer Lage, begrüßt die Mühle schon seit Generationen ihre Gäste. Aber keine Angst, sowohl unser Interieur als auch unsere Küche ist auf der  Höhe der Zeit. Sie werden bei uns wirklich mit allen Sinnen genießen können – die Karte steckt voller leckerer Überraschungen und das schließt unsere Weinauswahl mit ein. Gut, dass Sie dabei auch noch einen malerischen Blick auf den Mühlenteich werfen können – müssen wir eigentlich nicht extra erwähnen, es sei denn, Sie hatten bisher noch nicht das Vergnüngen. So, genug der Vorrede, kommen Sie uns doch einfach besuchen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie – herzlichst, Ihre Ströhs.

 

Für Ihren Besuch auf der Terrasse ist kein Corona-Test erforderlich – nur die Registrierung mit der Luca-App.
Bei Vorlage eines negativen Corona-Tests (Schnelltest oder PCR), Genesenen- oder Impfbescheinigung kann
auch im Innenbereich gespeist werden.

Mühle_Map.png

Frisches aus der Region
kreativ veredelt.

Nordisch by nature ...

Auf die Rohstoffe kommt es an. Und die beziehen wir fast ausschließlich nur aus unserem direkten Umfeld – von Bauern, die wir kennen, von Feldern, über die wir schon geritten sind und vor allen Dingen so unbehandelt wie möglich. Dass das nicht für die Tiere gilt, ist ja wohl mal klar, die sollen natürlich so gut wie möglich behandelt werden. Gutes Stichwort, wem das Tierwohl so am Herzen liegt, dass ganz auf Fleisch verzichtet wird, kann bei uns auch nach Lust und Laune genießen. Ein Blick in die Karte der Mühle macht mit
Sicherheit Appetit auf einen Besuch.

Yummi, #foodshot,
boah ist das lecker!

Hauptsache, es schmeckt unseren Gästen.

Unser oberstes Ziel ist es, dass Sie in der Mühle eine tolle und vor allen Dingen auch köstliche Zeit erleben. Wenn Sie Ihr Essen vor dem Verzehr fotografieren, dann ist das genauso ein Kompliment für uns, wie uns beim Abräumen mitzuteilen, dass es Ihnen wohl gemundet hat. In der Mühle darf und soll jeder so sein, wie er möchte. Kein Wunder also, dass bei uns auch immer gern Familien, vor allen Dingen mit Kindern, einkehren. Klar, der Wohldorfer-Wald ist ja auch ein toller Abenteuerspielplatz.

Sie wollen die Mühle zu Hause genießen? Das geht auch: Sie können Ihr Essen hier einfach online vorbestellen und dann bei uns abholen. Bezahlen geht vor Ort in Bar oder mit der EC -Karte

wine and steak.jpeg
Pasta olize.jpeg
oliver-van-leeuwen-m5cOnbXGmos-unsplash.jpeg
DieMühle Logo.png

Wir hätten da noch
eine lange Geschichte für Sie ...

Die Wohldorfer Kornmühle war vermutlich, neben der Burg Wohldorf, eines der ersten Gebäude in Wohldorf. In Zahlen heißt das, dass der Ursprung auf das Jahr 1471 zu datieren ist. Lange Zeit, bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts, war die Mühle eine sogenannte Zwangsmühle, in der die Bauern aus der weiteren Umgebung ihr Getreide mahlen lassen mussten. Die eigentliche Geschichte des Restaurants beginnt 1874 als Schankwirtschaft. Zu der Zeit war noch Otto von Bismarck der Deutsche Reichskanzler. Aber lassen wir mal die Politik beiseite. Während die Bauern also darauf warteten, dass ihr Korn gemahlen wurde, nutzten sie damals die Zeit zur Einkehr, um sich zu stärken. Im Laufe der Jahrzehnte und im Rahmen eines ganzen Jahrhunderts entwickelte sich nach und nach das heutige Restaurant "die Mühle". In vierter Generation führt die Familie Ströh dieses Haus. Wohldorfer schwören übrigens auf das leckere Brot, das seit 1792 in der Wohldorfer Mühle gebacken wird. Und in der geschichtsträchtigen Mühle speist man mit herrlichem Blick auf den Mühlenteich und die Kornmühle – ein echtes Postkartenidyll. So, genug der Geschichtsstunde, verschaffen Sie sich lieber einen persönlichen Eindruck und erleben Sie Ihre ganz eigenen Geschichten bei uns im Restaurant.

Auf die nächsten 100 Jahre.

L1080671.jpg
DieMühle Logo.png
 

Adresse

Öffnungszeiten

Mühlenredder 38
22397 Hamburg

Montags & Dienstags:   Ruhetag

Mittwoch bis Freitags    ab 17.30   

Samstags & Sonntags:  ab 12:00 - 14.00 &

                                ab 17.30

Telefon

E-Mail

040 / 607 66 50